Wie ist der Ablauf?

Hier lesen Sie die wichtigsten Schritte:


• Analyse der individuellen Bedürfnisse des Patienten mithilfe eines strukturierten Fragebogens 
• Personalisierung jedes einzelnen Falles - Entgegenkommen den Wünschen und  Erwartungen des Kunden
fachliche Beratung
unverbindliches kostenloses Angebot und Vorstellung der Betreuungsperson anhand eines Profils (Foto mit Lebenslauf), gewählt nach den individuellen Bedürfnissen des Kunden
Abschluss eines Dienstleistungsvertrages
• Koordinierung und Betreuung vor Ort



Risiko Einsamkeit


Einsamkeit ist gefährlich
. Das ergab eine 7 Jahre dauernde amerikanische Studie über soziale Kontakte und Sterblichkeitsrisiko von 300 000 Menschen. Einsamkeit ist...

- genauso wie am Tag 15 Zigaretten rauchen

- mindestens genauso wie Alkoholismus

- gefährlicher als fehlendes Fitnesstraining

- doppelt so gefährlich wie starkes Übergewicht

Quelle: Zukunft jetzt - Das Magazin der Deutschen Rentenversicherung, Ausgabe 4/2010.

Während der gesamten Betreuungszeit sind wir Ihr Ansprechpartner und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!